Über mich / uns

Anfang der fünfziger Jahre geboren, blicke ich inzwischen auf einen langen, abwechslungsreichen Lebensweg zurück. Auf Jahrzehnte als Kunstdruck Verlegerin, Galeristin, Autorin und seit 1997 auf den Beruf als Coach und Seminarleiterin.

 

Seit über 40 Jahren teile ich Leben und Arbeit mit dem Künstler Klaus Holitzka (www.holitzka.de); und zusammen sind wir Eltern von drei erwachsenen Kindern.

 

Zeit unseres Lebens beschäftigen wir uns mit Kunst, philosophisch-spirituellen Fragen, mit westlichen und östlichen Religionen, mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und uralten Kulturen. Die Frage: Wie ist sie denn nun wirklich, diese Welt? lässt sich ja nicht so einfach beantworten. Kommen wir aus dem unbegreiflichen, unfassbaren Nichts der Taoisten, hat Gottvater die Welt in sechs Tagen erschaffen oder stimmt die Evolutionstheorie? Ist alles vorbestimmt oder haben wir die freie Wahl? Bestimmt vielleicht jeder sein Lebensgefühl selbst, je nach dem, welche Bedeutung er den Dingen gibt und welche Bilder im Kopf dominieren?

 

Kann man aus seinem ganz persönlichen Leben ein Kunstwerk machen, das mit dem großen Bild harmoniert? Wir meinen: Ja!

 

Mit unseren Büchern, Bildern und in den Seminaren laden wir ein, das eigene Leben als Kunstwerk zu sehen. Sie sind der Künstler, der – im Rahmen der kosmischen Gesetze und der menschlichen Fähigkeiten – selbst bestimmt, welches Werk er Tag für Tag erschafft. Die Fähigkeit sich selbst mit anderen Augen zu sehen, sich neu zu denken und zu fühlen und anders zu verhalten, trägt jeder in sich. Denn unser Lebensgefühl wird nicht nur durch Verganges und andere Menschen bestimmt, sondern durch die Bedeutung, die wir den Dingen geben. Und die kann man verändern!

Oft braucht es dafür nur ein ganz persönliches Coaching oder ein passendes Seminar und die Dinge kommen in Bewegung

 

 

Methoden:

 

Auf der individuellen Ebene arbeite ich mit wirkungsvollen Techniken aus NLP, Elementen aus Verhaltens- und Gestalttherapie, Hypnose und, wenn es um problematische Beziehungen geht, mit der Bildersprache von Aufstellungen in Gruppen. Nach meiner Ausbildung in NLP und systemischer Aufstellungsarbeit habe ich mich mit verschiedenen Richtungen und Ansätzen transpersonaler, prozessorientierter und positiver Psychologie, sowie Energiearbeit weiter gebildet. In meiner Beratung fließen traditionelle Vorgehensweisen mit Ansätzen ganzheitlichen Denkens und pragmatische Umsetzung zusammen. Welche dieser Methoden zum Einsatz kommen, hängt von Ihrem Anliegen ab. Damit Sie die Schritte gehen können, die für Sie anstehen.

  • Facebook Social Icon